Willi-Ernst-Presse-15.jpg

WILLI UND ERNST - ZWIEGESPRÄCH MIT LEIDENSCHAFT

Im Jahre 2011 wurden Willi und Ernst in die Nachwuchsförderung des Kölner literarischen Komitees aufgenommen. Mittlerweile haben die "2 Rentner aus Leidenschaft" schon in der ZDF Mädchensitzung, der ARD Rosenmontagssitzung und beim WDR "Blötschkopp und die Rampensäue" wiederholt auf sich aufmerksam gemacht. Eins ist sicher, das Zwiegespräch "Willi und Ernst" zieht mit viel Leidenschaft und Begeisterung durch die Säle des rheinischen Karnevals...

...solange die Medikamente wirken.

Die  beiden sind auch Hauptpersonen aus dem Boulevardtheaterstück „Zum Schängel“. Als Rentnerpaar "Willi Naumann" und "Ernst Schneider", glänzten Sie bereits in vierzehn Folgen dieser Komödienreihe. Einschlägen aus Kabarett und Comedy finden stets Eingang in die Aufführungen und Programme von Zimmer und Kirschbaum und führen „den Koblenzerinnen und Koblenzern“ ihre Stadt und aktuelle Entwicklungen in der Stadt und der Region satirisch vor Augen. Das Publikum wird trotz allem Spaß immer wieder zum Nachdenken angeregt. Zu den Theaterstücken "Zum Schängel" entstanden seit 2007 fünf weitere Duoprogramme der beiden Künstler, mit denen "Willi und Ernst" auch Deutschlandweit unterwegs sind:

  • "Hinnerum durch´t Knie geschoss!" (Premiere 2007)

  • "Rentner ohne Grenzen"  (Premiere 2009)

  • "Rentner aus Leidenschaft" (Premiere 2011)

  • "Schnappatmung" (Premiere 2014)

  • "Gefährliches Halbwissen" (Premiere 2017)

  • Zum Schängel Folge 15 -Weihnachten im Stift oder Hallejuja auf Station 3 (......Premiere Nov. 2017)

Als Auszeichnung für Ihre Arbeit erhielten,  "Willi und Ernst" - Dirk Zimmer und Markus Kirschbaum -  den Kulturpreis der Stadt Koblenz 2011

KONTAKT:

Markus Kirschbaum & Dirk Zimmer
Kirschbaum/ Zimmer GbR
Hochstadenstr 18
50674 Köln


Tel: 0221/1390196

Willi und Ernst 2021 Presse .jpg
Willi-Ernst-Dat-Beste-web.jpg